Bowen

Aktuelles Angebot

Bowen Therapie, Faszien und Organsysteme behandeln

Die BowenTherapie ist eine naturheilkundliche osteopathische Therapieform.

Nach mehrjährigen immer wieder kehrenden Schulterschmerzen und vielen Arzt und Physio besuchen bin ich durch Zufall auf die BowenTherapie gestossen. Schon nach der ersten Behandlung war ich über das Reseltat erstaund, ich konnte meine Schulter fast schmerzfrei bewegen.

Das war ein für mich überzeugendes Argument um diese Methode auch zu lernen, wie es der Zufall wollte wurde ich im Lika auf die Ausbildung aufmerksam und entschloss mich diese auch da zu absolvieren.

Ich habe immer wieder gute Erfolge mit der BowenTherapie, wie vorallem bei Bandscheibenbeschwerden sowei Ischias, ISG Entzündungen und natürlich auch mit Schulterbeschwerden.

Ihre Anwendung erfolgt hauptsächlich über die oberflächlichen Faszien des Körpers und entfaltet so ihre Wirkung auf den Menschen. Bestimmte Schlüsselstellen im Körper werden mit den Händen sanft stimuliert.

Durch die Förderung der „richtigen Stimmung“ , also des harmonischen Zusammenspiels der komplexen Funktionsbereiche des Organismus, zielt die Wirkung der BowenTherapie weit über die unmittelbare Linderung einer umschriebenen körperlichen Symptomatik hinaus.

Grundsätzlich kann BowenTherapie also nicht nur bei Beschwerden angewendet werden, sondern idealerweise schon vorbeugend im Rahmen der Pflege von Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Gesundheit.